Das berichten US-Politiker vom geheimen UFO-Briefing

Das berichten US-Politiker vom geheimen UFO-Briefing

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Noch vor der offiziellen Präsentation eines für Ende Juni erwarteten “UFO-Berichts“ des Pentagon und der US-Geheimdienste wurden gestern Mitglieder des US-Parlaments und einiger Ausschüsse vorab zum Thema UFOs bzw. UAPs unterrichtet (…GreWi berichtete). Ob

Nachbetrachtung zum UAP-Vortrag an der Universität Würzburg

Nachbetrachtung zum UAP-Vortrag an der Universität Würzburg

Lesezeit: ca. 3 Minuten Würzburg (Deutschland) – Nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Ende Juni mit Spannung erwarteten „UFO-Berichts“ der US-Regierung sorgte ein Vortrag von Dr. Hakan Kayal, Professor für Raumfahrttechnik an der Universität Würzburg über die aktuellen Entwicklungen über UFOs bzw.

Archäologen rätseln über „Das Mädchen mit dem Finkenkopf im Mund“

Archäologen rätseln über „Das Mädchen mit dem Finkenkopf im Mund“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Warschau (Polen) – Bereits Ende der 1960-er Jahre entdeckten Archäologen in einer polnischen Höhle das Skelett eines Mädchens. Erst jetzt wurde der Fund aber ausgewertet und analysiert. Wie sich zeigte, trug das Mädchen einen Finkenschädel im Mund. Doch das ist nicht das ein

Neue Aufnahmen zeigen Jupitermond Ganymed wie nie zuvor

Neue Aufnahmen zeigen Jupitermond Ganymed wie nie zuvor

Lesezeit: ca. 2 Minuten Pasadena (USA) – Die NASA-Jupitersonde “Juno” hat erstmals nach Jahrzehnten neue Aufnahmen des größten der vier Jupiterhauptmonde Ganymed zur Erde gefunkt. Die Bilder zeigen die eisige Oberfläche des Mondes, die jedoch einen darunterliegenden, potenziell lebensfreundlichen S

Kontroverse um Feenkreise: Forschungsteam widerlegt Euphorbia-Hypothese

Kontroverse um Feenkreise: Forschungsteam widerlegt Euphorbia-Hypothese

Lesezeit: ca. 3 Minuten Göttingen (Deutschland) – Zwar ist grundsätzlich bekannt, dass es für die sogenannten Feenkreise in der Namib-Wüste eine natürliche Erklärung gibt, doch welche genau das ist, darüber sind sich Wissenschaftler bis heute immer noch nicht ganz einig. Eine der ersten Theorien da

Auch Chinas Militär fahndet offiziell nach UFOs

Auch Chinas Militär fahndet offiziell nach UFOs

Lesezeit: ca. 4 Minuten Peking (China) – Während die Welt gespannt auf die Veröffentlichung des UFO-Berichts des Verteidigungsministeriums und der US-Geheimdienste wartet und sich angesichts der offiziellen UFO-Untersuchungseinheit des Pentagons (UAPTF) auch deutsche Leitmedien zunehmend ernsthaft

Neuer NASA-Chef will auch die NASA an UFO-Untersuchung beteiligen

Neuer NASA-Chef will auch die NASA an UFO-Untersuchung beteiligen

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Der neue Administrator der US-Raumfahrtbehörde NASA hat sich erstaunlich offen zu den jüngsten UFO-Enthüllungen des Pentagon geäußert und erklärt, dass sich nun auch NASA-Wissenschaftler an den Untersuchungen der vom US-Militär georteten unidentifizierten

GreWi nachgefragt: Warum gibt es in Deutschland keine UAP-Task Force?

GreWi nachgefragt: Warum gibt es in Deutschland keine UAP-Task Force?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Berlin (Deutschland) – Während das US-Verteidigungsministerium im Dezember 2017 mit „AATIP“ ein bislang geheimes UFO-Untersuchungsprogramm des Pentagons, sowie zahlreiche UFO-Sichtungen von Navy-Piloten bestätigt und im vergangenen Herbst mit der „UAP Task Force“ (UAPTF) die

Archäologen finden “magischen Krug” in Athens Agora

Archäologen finden “magischen Krug” in Athens Agora

Lesezeit: ca. 2 Minuten Athen (Griechenland) – Bei Ausgrabungen an der antiken Athener Agora haben Archäologen und Archäologinnen bereits 2006 die Reste eines Ton-Kruges entdeckt. Dessen jetzt abgeschlossene Untersuchung und Analyse ergab, dass er vermutlich dazu verwendet wurde, einen 55 Mitbürger

Forscher erklären elektromagnetische Ausbrüche vor Erdbeben

Forscher erklären elektromagnetische Ausbrüche vor Erdbeben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Ueda (Japan) – Schon länger ist bekannt, dass vor Erdbeben, kurze elektromagnetische Entladungen aus dem Untergrund gemessen werden können. Eine neue Studie hat dieses Phänomen nun untersucht und glaubt, eine Erklärung dafür gefunden zu haben. In einigen dokumentierten Fälle