2068: Asteroid-Apophis vielleicht doch auf Kollisionskurs mit der Erde

2068: Asteroid-Apophis vielleicht doch auf Kollisionskurs mit der Erde

Lesezeit: ca. 2 Minuten Honululu (USA) – Nachdem zunächst eine Kollision des „Killer-Asteroiden“ Apophis mit der Erde bei seinen nächsten Erdvorbeiflügen in den Jahren 2029 und 2068 bereits ausgeschlossen wurde, zeigen neuste Beobachtungen, dass für die Passage im Jahr 2068 die Möglichkeit nun doch

„Urvater der Skeptiker“ James Randi verstorben

„Urvater der Skeptiker“ James Randi verstorben

Lesezeit: ca. 4 Minuten Plantation (USA) – Bereits am vergangenen Dienstag ist der „Urvater der Skeptiker“, James Randi verstorben. Zeitlebens hatte er sich nicht nur als Zauber- und Trickkünstler einen Namen gemacht, sondern auch durch seine Entlarvungen von Schwindeleien sogenannter Mentalisten u

GreWi-Nachrichten extern…

GreWi-Nachrichten extern…

Lesezeit: ca. 2 MinutenAuf dieser Seite finden Sie jeweils am Ende der Woche (KW) Links zu weiteren Nachrichtenmeldungen zu grenzwissenschaftlich-relevanten Themen externer Originalquellen…KW 43OSIRIS-Rex nimmt erfolgreich Proben von Asteroiden Bennu für Rücktransport zur Erde…weiterlesen bei NASA.

Buchvorstellung: 1. „Jahrbuch für Kryptozoologie“ erschienen

Buchvorstellung: 1. „Jahrbuch für Kryptozoologie“ erschienen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Bochum (Deutschland) – Nachdem vor zwei Jahren die Zeitschrift „Kryptozoologie Report“ eingestellt wurde, hat das „Netzwerk für Kryptozoologie“ (NfK) nun mit dem ersten „Jahrbuch für Kryptozoologie“ eine Anthologie veröffentlicht, die aktuelle Forschungsergebnisse und Nachri

Neue Theorie: Unser Bewusstsein ist ein Energiefeld

Neue Theorie: Unser Bewusstsein ist ein Energiefeld

Lesezeit: ca. 2 Minuten Guildford (Großbritannien) – In einem Fachartikel präsentiert der Neurowissenschaftler Johnjoe McFadden seine neue Theorie, wonach das menschliche Bewusstsein von einem Feld elektromagnetischer Wellen erzeugt wird, das von den zündenden Neuronen abgegeben wird. Von der Theor

Bitte recht freundlich! 1004 erdnahe Exoplaneten könnten uns sehen

Bitte recht freundlich! 1004 erdnahe Exoplaneten könnten uns sehen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Ithaca (USA) – US-Astronomen haben eine Liste jener Exoplaneten, also Planeten außerhalb unseres Sonnensystems, zusammengestellt, die in direkter Linie freie Sicht auf unsere Erde haben und die – sollten sie mindestens unseren Stand der Beobachtungstechnologie erreicht haben

Zweifel an Nachweis des Biomarkers Phosphin in der Venus-Atmosphäre

Zweifel an Nachweis des Biomarkers Phosphin in der Venus-Atmosphäre

Lesezeit: ca. 3 Minuten Paris (Frankreich) – Der Nachweis des potentiellen Biomarkers Phosphin in der Venus-Atmosphäre hat für Hoffnungen und Spekulationen auf Leben auf der Venus geweckt. Eine Suche nach dem Gas in anderen Wellenlängen stellt einen eindeutigen Nachweises des Gases zumindest in Fra

Mitten im Kopf: Mediziner finden bislang unbekannte Speicheldrüsen

Mitten im Kopf: Mediziner finden bislang unbekannte Speicheldrüsen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Amsterdam (Niederlande) – Eigentlich, so möchte man meinen, sollte die Medizin alle Körperteile und Organe des Menschen kennen. Dennoch werden immer wieder bislang unbekannte Teile selbst im so gut erforschten menschlichen Körper gefunden. So auch aktuell buchstäblich mitten

Rätsel um NASA-Erfolg bei Kalter Fusion

Rätsel um NASA-Erfolg bei Kalter Fusion

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cleveland (USA) – Auf der Suche nach einer neuen Energiequelle für Weltraumerkundungsmissionen hat ein Team von NASA-Wissenschaftlern offenbar eine Methode zur Auslösung der Kernfusion im Raum zwischen den Atomen eines Metallfeststoffs gefunden und die Forschungsergebnisse s

Archäologen finden große Katzen-Geoglyphe in der Ebene von Nazca

Archäologen finden große Katzen-Geoglyphe in der Ebene von Nazca

Lesezeit: ca. 2 Minuten Lima (Peru) – Die Hochebene von Nazca ist für ihre gewaltigen in den Wüstenboden gescharrten Bodenbilder und die sogenannten Nazca-Linien bekannt. Während die meisten der bekannten Nazca-Geoglyphen trotz Darstellungen von Tieren eher geometrisch gestaltet sind, erscheinen di

Erde und Mond teilten sich einst ein gemeinsames, schützendes Magnetfeld

Erde und Mond teilten sich einst ein gemeinsames, schützendes Magnetfeld

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Vor rund 4,5 Milliarden Jahren war die Oberfläche unseres Heimatplaneten noch heiß und unwirtlich. Lange bevor das Leben auf der Erde erschien, waren die Temperaturen siedend und die Luft giftig – hinzu bombardierte die ebenfalls noch junge Sonne den Plane

Bärtierchen nutzen fluoreszierenden Schutzschild gegen Strahlung

Bärtierchen nutzen fluoreszierenden Schutzschild gegen Strahlung

Lesezeit: ca. 2 Minuten Bengaluru (Indien) – Die mikroskopisch kleinen sogenannten Bärtierchen (Tardigraden) gehören zu den extremsten Überlebenskünstlern komplexen irdischen Lebens und können extreme Umweltbedingungen bis hin zum verstrahlen Weltraumvakuum überdauern. Indische Wissenschaftler habe

Studie ergründet Bauchbestattungen im Mittelalter

Studie ergründet Bauchbestattungen im Mittelalter

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bern (Schweiz) – Immer wieder stoßen Archäologen auf mittelalterlichen Friedhöfen – hauptsächlich in damals deutschsprachigen Gebieten – auf Skelette, die in Bauchlage, also mit dem Gesicht nach unten, beigesetzt wurden. In einer neuen Studie bewerten Forensiker die Gründe f

USA: Laienforscher finden möglichen Steinkreis am Grund der Großen Seen

USA: Laienforscher finden möglichen Steinkreis am Grund der Großen Seen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Detroit (USA) – Nachdem bereits 2009 künstliche Strukturen am Grund des zu den fünf Großen Seen Nordamerikas gehörenden Huronsees entdeckt wurden, hat eine Gruppe von Laienforschern nun am Grunde der Verbindung zwischen dem Huron- und dem Michigansee Hinweise auf weitere Ste

Trump will sich „gründlich um UFOs kümmern“

Trump will sich „gründlich um UFOs kümmern“

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Wiederholt hat sich US-Präsident Donald Trump über UFOs geäußert – skeptisch aber zugleich aufgeschlossen (…GreWi berichtet). In einem gestrigen Interview mit der Fox-News-Moderatorin Maria Bartiromo hat Trump nun mehrfach versichert, dass er sich um die F